18 September 2005

Grüne machen 24h-Liveblog

Die letzten 24 Stunden vor der Wahl beantworten die Grünen in ihrem Blog alle Fragen live und direkt. Und es machen viele Leute mit, viele interessante Fragen, Sachpolitik. Das ist echt mal virtuelle Bürgernähe.

www.blog.gruene.de

16 September 2005

Schöne Bilder aus dem Wahlkampf





















Joda Fischer





Das Fundstück von der letzten Wahl

CSU-Blog: kommentieren verboten

Die CSU kehrt in ihrem Blog zur One-Way-Kommunikation zurück. Nachdem in den letzten Tagen richtig Leben auf www.blog4berlin.de aufkam - wurde es den Bayern doch zuviel mit der Meinungsfreiheit. Liebe CSU, ein Blog lebt davon, dass man kommentieren darf - aber von Internet und Meinungsfreiheit habt ihr eh noch nie soviel verstanden. Das Ding jetzt abzustellen ist einfach nur peinlich - oder wurde das Überstundenkonto eures Zensors einfach zu groß?

14 September 2005

CSU: Spam und Zensur - eine Dokumentation

Hier zum Download, wie die CSU mit kritischen Beiträgen in ihrem Blog umgeht. Es ist schon traurig, dass es bei einer "demokratischen" Partei nötig ist, auf Zensur zu achten...

Hier gibt´s die PDF-Screenshots zum Download

Die Screenshots zeigen, dass nicht nur beleidigende Kommentare (die es durchaus auch gab) vom Netz genommen werden.

Die CSU bleibt in der SPAM-Frage immer noch die Antwort schuldig, woher die 300.000 E-Mailadressen denn kommen. Was sind öffentliche Verzeichnisse? Sind die Adressen gekauft?

Und warum löschen sie Beiträge mit Wortlauten wie: "[..] Zensur sollte, wenn sie denn schon stattfindet, zumindest gekennzeichnet sein. Parteien & Blogs müssen ja nicht die übelsten Beleidigungen auf ihre Seiten stellen, das verstehe ich. Trotzdem: solche massiven Löschungen (mit Server runterfahren & bereinigen) sind weder transparent noch entsprechen sie dem guten Ton und der demokratischen Idee des Mediums Blog.

13 September 2005

CSU-Blog vom Netz?

Nachdem die CSU mit ihrer Ankündigung "modernen Wahlkampf" zu machen und 300.000 Mails zu versenden massive Proteste in ihrem Blog ausgelöst hatte (mehr als 100 Kommentare), ist jetzt die Seite www.blog4berlin.de nicht mehr erreichbar. Hackerangriff oder Zensur? Die CSU hatte schon einmal mit Zensur auf Kritik im Blog reagiert.

18:04 Uhr: Entwarnung - Der CSU-Blog ist wieder da.
Mittlerweile gibts mehr Presse zur SPAM-Aktion:
N24 / ZDnet / Heise.de

Bleibt übrigens die Frage offen: Wie soll eigentlich meine E-Mail ins Wählerverzeichnis kommen?

Schön auch das hier:

Im CSU-Blog ist die Hölle los

Nach der Ankündigung 300.000 E-Mails zu versenden und mehrere tausend Voice-Mails mit Stoibers Stimme, entlädt sich die Wut der Netzgemeinde im Blog der CSU. Mit SPAM sind keine Stimmen zu gewinnen. Wirklich lesenswert die Kommentare. Vorbeischauen lohnt sich.

12 September 2005

Fundstück



Eigentlich wollte ich ja niemals das Aussehen von Frau Merkel kommentieren, aber...

iKauder remixed


Der Generalsekretär der CDU, Volker Kauder, hat ein Podcast im Netz. Dort kann man sich die gequirlten Wahlkampf-Eindrücke Kauders als MP3 runterladen. Jetzt hat irgendein Schelm diese MP3 neu zusammengeschnitten und die Website eiKauder ins Netz gestellt. Ein schöner Spaß!